Anne Seymour Damer – Sculpture and Society

19. Mai 2014

11. August – 9. November 2014 Anne Seymour Damer – Sculpture and Society Der ersten Bildhauerin Englands, die auch als Schriftstellerin tätig war, ist erstmals eine Ausstellung gewidmet. 1766, kurz nach ihrer Ankunft in London malte Angelika Kauffmann ihre Kollegin. Anne Damer war mit Horace Walpole, dem Bauherrn von Strawberry Hill, befreundet. Er vermachte ihr das Anwesen, wo sie viele Jahre ihres Lebens verbrachte. Allein das frisch restaurierte Strawberry Hill

Weiterlesen

Hannovers Herrscher auf Englands Thron 1714 – 1837

19. Februar 2014

17. Mai –  5. Oktober 2014 Hannovers Herrscher auf Englands Thron 1714 – 1837 123 Jahre waren das Kurfürstentum Hannover und das Königreich Großbritannien durch einen König miteinander verbunden. Diese historisch bedeutende Epoche steht im Mittelpunkt der Niedersächsischen Landesausstellung 2014, die in Hannover und Celle zu sehen ist. Die fünfteilige Ausstellung liefert den Hintergrund für Angelika Kauffmanns Auftraggebersituation in London. Gleich nach Eröffnung ihres Ateliers in London erhielt Kauffmann von

Weiterlesen

Himmlische und Irdische Liebe – Angelika Kauffmann und Louise von Anhalt-Dessau

19. Mai 2009

29. August 2009, 20 Uhr Kulturstiftung Dessau-Wörlitz Himmlische und Irdische Liebe – Angelika Kauffmann und Louise von Anhalt-Dessau Festvortrag mit Power Point von Bettina Baumgärtel anlässlich der Publikation „Frauen im Gartenreich – Weiblichkeit und Naturästhetik im 18. Jahrhundert“ (izea.uni-halle.de, gartenreich.com)